Archiv | Februar 2012

Endlich….

Unsere Hennen produzieren seit einigen Tagen wieder Eier…… wie schön!

Gestern lagen 4 im Nest… heute 3 Eier. Es ist immer eine Freude sie einzusammeln. Sie dann auch zu essen. Es ist einfach ein anderes Gefühl, ein total anderer Genuss.

Eigene Eier, aus dem eigenen Garten.

Wir hatten im Sommer eine Naturbrut. Die Glugge hat 3 Küken ausgebrütet. Leider waren es 2 Hähne und nur einen Huhn.

Inzwischen ist einer weg. Ich habe ihn geschlachtet. Kein wirklich schönes Erlebnis, doch jemand musste es wohl tun.

Nun leben in unserem Treibhaus im Garten insgesammt 5 Hühner, ( Hada, Frau Gagger, Luna, Alberta und die Namenlose) plus der Hahn, Alberto.

Sie sind friedliche Tiere und Handzahm – eigentlich – wenn sie möchten ^^

Es sind übrigens Eier des Pro Specie Rara Huhns,

Schweizerhuhn,

Werbeanzeigen